Wandkalender „ZwischenZeiten“

Zur Übersicht

Wandkalender „ZwischenZeiten“

Eine erstaunliche und winterliche Reise von einem Jahr ins andere.

Es liegt eine tiefe Weisheit darin, dass vom Christentum an vielen Orten bereits vorgefundene Traditionen für christliche Feste aufgenommen wurden. Zum Beispiel die Feier der Geburt Jesu am Tag der Wintersonnenwende. Oder die Frühlingsbräuche, die unser Osterfest bereichern, die Ochsen an Pfingsten oder ein lautes Verabschieden des alten Jahres zu Sylvester. In Vergessenheit geraten war lange die Tradition der Raunächte für die Zeit, die wir heute „zwischen den Jahren“ nennen. Um den Mondkalender mit dem gregorianischen Kalender zu synchronisieren, der sich am Lauf der Sonne und den Jahreszeiten orientiert, brauchte es diese zusätzlichen Tage. Wir spüren in dieser besonderen Zeit, wie beispielsweise die Wochentage nicht ihre gewohnte Bedeutung haben und der Lauf der Wochen innehält. Erst ab dem Dreikönigstag nimmt dann ein neues Jahr wieder Fahrt auf. Die Themen der christlichen Überlieferung haben wir in Bildern und Texten den Themen der Raunächte gegenübergestellt. Und es entsteht: Eine erstaunliche und winterliche Reise von einem Jahr ins andere. Gerne spüren wir dem auch in etwa 20-minütigen täglichen Meditationen nach. Über den QR Code auf dieser Seite oder in der App „Weihnachten feiern“.

1Stk. je14,90 €
Preise inkl. MwSt.
Umfang:Spiralbindung
Format:30 x 42  cm
Produkt:Wandkalender
Thema:Geschenke
Erschienen: